Stelle im FSJ Pädagogik zu besetzen

Bewerberinnen und Bewerber für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ Pädagogik) für das Schuljahr 2024-25 gesucht:

 Aus sehr guten Erfahrungen und praktischer Unterstützung in den Vorjahren suchen wir für das neue Schuljahr 2024-25 einen motivierten und an der Arbeit mit Kindern interessierten Abiturienten.

Folgende Aufgaben erwarten dich für ein Schuljahr:

  • individuelle Unterstützung im Unterricht, vor allem der leistungsschwachen oder verhaltensoriginellen Schülerinnen und Schüler,
  • Beaufsichtigung von Kindern während der Betreuungsstunden

(durch Gruppenunterricht in Religion/Ethik oder Schwimmen)

  • Förderunterricht in Kleingruppen
  • Organisation und Betreuung der Schulbibliothek
  • Betreuung und Begleitung bei Projekten und schulischen Veranstaltungen, z.B. Sportfest, Wandertage, Exkursionen, Theater- und Schülerkonzertbesuche

Das FSJ Pädagogik wird durch die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung umgesetzt und vom Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

Nähere Informationen erhältst du unter:

https://www.dkjs.de/themen/alle-programme/fsj-paedagogik/

Darüber hinaus können wir das Video mit unserer ehemaligen FSJlerin Lisa empfehlen (siehe Link: https://www.youtube.com/watch?v=V4bhO5f7jvs).

 

Wir freuen uns auf deine Bewerbung mit der Bitte um Zusendung an:

schulleiter.fichte-gs@bautzen.de

 

Astrid Garten

Schulleiterin

Weitere News

Stelle im FSJ Pädagogik zu besetzen

Bewerberinnen und Bewerber für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ Pädagogik) für das Schuljahr 2024-25 gesucht:  Aus sehr guten Erfahrungen und praktischer Unterstützung in den Vorjahren suchen wir für das neue Schuljahr 2024-25 einen motivierten und an der Arbeit mit Kindern interessierten…

2. Platz beim Turnier „Risiko raus“

14 Schüler/innen der 2. – 4. Klassen fuhren am 29.11.23 zum Wettkampf „Risiko raus“ nach Königswartha. Dort erwarteten die teilnehmenden Mannschaften abwechslungsreiche und sportlich anspruchsvolle Staffeln. Dabei war neben Schnellig-  und Geschicklichkeit auch eine gute Merkfähigkeit gefragt. Nach zwei Stunden…

Erfolgreiches Zweifelderball-Turnier

Im September organisierte unsere Schule die Vorrunde des Turniers „Zweifelderball“. Alle daran teilnehmenden Mannschaften kämpften mit viel Einsatz und Ehrgeiz um den Sieg. Wir haben gewonnen und durften im November zum Kreisfinale in der Schützenplatzhalle antreten. Dort spielten wir wieder…