• Johann- Gottlieb- Fichte- Grundschule Bautzen

Hausordnung

Unsere Grundschule soll ein Ort sein, an dem alle Schüler mit Freude Lernen können.

Damit das täglich gut gelingen kann, müssen wir uns gegenseitig achten und unsere vereinbarten Regeln einhalten:

1.

Jeder ist höflich, freundlich und rücksichtsvoll gegenüber allen Schülern und Erwachsenen in unserer Schule. Wir grüßen einander.

2.

Wir sind pünktlich 7.25 Uhr zur Gleitzeit in der Schule.

An der Schulhaustür verabschieden wir uns und gehen alleine in den Klassenraum.

Zuerst bereiten wir unseren Arbeitsplatz vor. Danach können wir uns leise bis zum Vorklingeln beschäftigen.

3.

Während des Unterrichts und der Pausen verlässt niemand ohne Genehmigung das Schulgelände.

4.

Im gesamten Schulhaus herrscht eine angemessene Lautstärke. Es wird nicht gerannt, weil wir niemanden verletzen wollen. Unfälle melden wir sofort einem Erwachsenen.

5.

Nach dem 1. und dem 2. Unterrichtsblock gehen alle Schüler bei zumutbarem Wetter auf den Schulhof.

6.

Jeder hilft mit, im Schulhaus, der Garderobe, den Klassen- und Fachräumen auf Ordnung und Sauberkeit zu achten. Für die Schulsachen ist jeder Schüler selbst verantwortlich.

DARUM: Spielzeug und Wertsachen zu Hause lassen!

7.

Wir trennen unseren Müll und benutzen den richtigen Papierkorb.

8.

Die Klassen- und Pausenregeln hält jeder ein.

9.

An unserer Schule besteht Hausschuhpflicht.

Auf Verstöße gegen die Schulhausordnung können Ordnungs- und Erziehungsmaßnahmen folgen.

Bautzen, den 23.04.2018