• Hort der Johann- Gottlieb- Fichte- Grundschule Bautzen

Hausaufgabenerledigung

Hausaufgabenerledigung (HA) im Hort der J.-G. Fichte-Grundschule

Liebe Eltern,

zu diesem Thema möchten wir Ihnen einige Richtlinien zur Anfertigung der Hausaufgaben im Hort geben. Diese wurden einvernehmlich mit der Schule besprochen.

Das Ziel der Erzieherinnen ist es, die Kinder von Klasse 1 bis Klasse 4 kontinuierlich zu befähigen, die Hausaufgaben als selbstverständliche Pflicht zu betrachten, ordentlich, gewissenhaft und selbständig zu arbeiten.

Der Wechsel von der Grundschule zur Mittelschule oder zum Gymnasium soll sich dadurch so unproblematisch, wie möglich gestalten.

Organisation der Hausaufgaben

Die Kinder erhalten anfangs noch viel Unterstützung durch die Erzieherin. HA werden gemeinsam in der Gruppe angefertigt. Die HA werden in der Zeit zwischen 13.00 – 15.00 Uhr erledigt.

Die Kinder erledigen ihre HA unter Aufsicht einer Erzieherin (Klassen 3 und 4, wenn möglich, in einem angrenzenden Klassenzimmer). Der Gruppenraum steht somit den Kindern, die ihre HA erledigt haben, zu individuellen Betätigung zur Verfügung.

Die Kinder der 1. und 2. Klasse erledigen ihre HA im Gruppenzimmer. Für Kinder die schneller arbeiten, stehen Material zur stillen Beschäftigung bereit.

Richtlinien für HA-Zeiten           Klasse 1 und 2  max. 30 Minuten

                                                     Klasse 3 und 4  max. 45 Minuten

                                                          

Im Hort angefertigte Hausaufgaben werden der Erzieherin vorgelegt. Erledigte HA haken die Kinder im Hausaufgabenheft selbständig ab. Bei ordentlicher vollständiger ( nicht unbedingt richtiger ) Lösung wird die Fertigstellung durch die Erzieherin im Hausaufgabenheft mit Signum bestätigt. Eine Wertung durch die Erzieherin erfolgt nicht.

Am Freitag werden im Hort keine Hausaufgaben erledigt. Der Mittwoch ist, auf Grund der GTA-Angebote, ein hausaufgabenfreier Tag.

Besucht ein Kind während der Hausaufgabenzeit eine Arbeitsgemeinschaft, müssen die HA an diesem Tag zu Hause erledigt werden.

Bei Hitzefrei erledigen wir keine Hausaufgaben.

Wann brechen wir die Hausaufgaben ab?

  • wenn viele der anwesenden Kinder die Hausaufgaben nicht verstanden haben
  • wenn die vorgegebene Zeit weit überschritten wird
  • wenn das Kind völlig überfordert ist und die Fehler sich häufen
  • wenn das Kind kurz nach Beginn der HA abgeholt wird
  • wenn benötigte, wichtige Arbeitsmittel fehlen

Empfehlung für zu Hause

  • Kontrolle der HA zu Hause.
  • Lassen Sie unsaubere Arbeiten nur dann noch einmal abschreiben, wenn genügend Zeit ist und Sie merken, dass das Kind noch nicht müde ist.
  • Mündliche HA sollen zu Hause erledigt werden. Dazu zählt auch das tägliche Lesen mit Ihrem Kind.
  • Berichtigungen von großen Klassenarbeiten sollen über das Wochenende zu Hause erledigt werden.

Wir sollten uns immer vor Augen halten, dass der Hort nicht die nachmittägliche Fortsetzung der Schule ist.

Sie als Eltern wünschen sich, dass alle Hausaufgaben im Hort angefertigt werden sollen. Soweit es möglich ist und der Zeitfaktor es zulässt, wird jede Erzieherin sich bemühen, diese Wünsche zu erfüllen. Dabei sollte jedoch die Freizeitgestaltung genügend Beachtung finden, denn auch die Wünsche der Kinder sind uns sehr wichtig.